Ausprobiert – Croque Madame Muffins nach Rachel Khoo

Vor einiger Zeit war die Kochbuchautorin und Moderatorin Rachel Khoo zu Gast im SAT1 Frühstücksfernsehen und bereitete dort ihre Croque Madame Muffins zu. So früh am Morgen konnte ich mich allerdings für dieses Gericht noch nicht begeistern. Ich frühstücke gerne, aber nicht vor 8:00h. Einige Tage später sah ich eine Folge Ihrer Sendung „Paris in meiner Küche“ auf SIXX und war nun ein wenig aufgeschlossener. Und (Gott sei Dank) bereitete Rachel Khoo in dieser Folge wieder die Muffins zu. Am gleichen Tag meldete sich Bettina mit einem Link bei mir und befand dieses Rezept, genau wie ich, für absolut „ausprobierenswert“. Heute sollte nun der Tag der Tage sein und der Croque Madame Muffin als Abendessen auf unserem Tisch landen.

Hier seht ihr, wie es geht: http://www.sixx.de/tv/rachel-khoo/video/11-paris-in-meiner-kueche-rezept-1-croque-madame-muffins-clip

Die Zubereitung ist sehr simpel. Eigentlich kann man fast nichts falsch machen. Man sollte nur versuchen das Brot nicht zu zerreißen, wenn man es in die Muffinformen legt. Ich habe übrigens Lachsschinken und Emmentaler verwendet. Lachsschinken, weil er da war und Emmentaler, weil ich ihn mag und weil es gestern beim Ausflug zum Discounter ohnehin keinen Chester oder vergleichbares gegeben hätte.

Uns haben die Muffins sehr gut geschmeckt. Allerdings waren in unserem Ofen die verlangten 15 Minuten zu lange und das Eigelb war hart. Nächstes Mal (und ein nächstes Mal wird es sicher geben), lassen wir die Muffins nicht so lange im Ofen. Und vielleicht experimentiere ich dann auch noch mit anderen Zutaten. In meinem Kopf schwirren gerade Croque Madame Muffins mit Lachs anstatt Schinken umher…

Ein tolles Gericht, das bei mir 100%ig auf dem nächsten Brunch-Tisch zu finden sein wird!

Ich empfehle Euch sehr, es selber mal zu probieren. Es ist schnell gemacht und eine völlig neue Version von „Spiegelei auf Toast“.

Viel Spaß beim Kochen!

Kristina

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Sweet & other Spices

Lifestyle. Food. Health.

Entmuttert

Verlassene Mütter- Sorge-Recht?-Entzug

Cooking is love

Kulinarischer Blog

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Emma's Lieblingsstücke

cake / food / DIY and more

Topfueber

Essen - Abnehmen - Mamasein - Leben

wattndas

leckeres, verrücktes, durcheinanderes, wildes, neuesundaltes, kreatives.

%d Bloggern gefällt das: